Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in der Metabolomics Core Technology Platform
Category:
Scientist

Description:
Am Centre for Organismal Studies der Universität Heidelberg ist zum 1. März 2019 die folgende Stelle zu besetzen:

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in der Metabolomics Core Technology Platform

- halbtags -

Die Metabolomics Core Technology Platform wird von der Exzellenzinitiative Heidelberg unterstützt und ist im interdisziplinären Centre for Organismal Studies (COS) Heidelberg angesiedelt.

 

Ihre Aufgaben

  • Durchführung und Unterstützung in der Planung von Forschungsprojekten im Bereich Bioanalytik kleiner Moleküle in enger Kooperation mit Einrichtungen der Universität und des Universitätsklinikums Heidelberg
  • Entwicklung und Optimierung neuer GC-MS / LC-MS-Methoden zur sensitiven Bestimmung von Metaboliten (z.B. Zentralstoffwechsel) aus verschiedensten biologischen Matrices
  • Evaluierung und Etablierung von Datenanalyseprogrammen zur Auswertung von MS-Datensätzen von Isotopen-Markierungsexperimenten (‚13C-Tracing‘)

 

Ihr Qualifikationsprofil

Eine abgeschlossene Promotion im Bereich Biologie, Pharmazie, Chemie oder Biochemie oder einer ähnlichen naturwissenschaftlichen Fachrichtung

  • Erfahrung und fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet der Massenspektrometrie und Chromatographie incl. Probenvorbereitung
  • Freude an ergebnisorientierter Arbeit im Team
  • Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • Exzellente Kommunikationsfähigkeiten und soziale Kompetenz

 

Wir bieten

  • Gut ausgestattete Forschungslabore
  • Ein innovatives Arbeitsumfeld und kollegiale Zusammenarbeit
  • Interessante und abwechslungsreiche Projekte
  • Unterstützung bei Weiterbildung und Zusatzqualifikation

 

Die Vergütung erfolgt nach TV-L 13.

Die Stelle ist bis zum 30.06.2022 befristet. Die Möglichkeit einer Weiterbeschäftigung/Verlängerung besteht.

Schriftliche Bewerbungen mit Lebenslauf, Lichtbild und Zeugnissen richten Sie bitte bis spätestens 31. Januar 2019 an das Sekretariat, Centre for Organismal Studies, Im Neuenheimer Feld 360, 69120 Heidelberg bzw. per Email in einem einzigen PDF-Dokument an:

sekretariat360 [ aT ] cos.uni-heidelberg.de

Wir bitten um Verständnis, dass eingegangene Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.